Dienstag, 5. Dezember 2017

Nikolaus Überraschung * Santa's surprise {Freebie}

Zum morgigen Nikolaustag habe ich für meine Familie, Kollegen und Nachbarn eine kleine Überraschung vorbereitet. Ein paar Süßigkeiten in einen Zellophanbeutel gesteckt, einen Nikolaus gestempelt und ein kleines Schildchen kreiert und damit den Beutel verschlossen.
Ich hoffe, die Überraschung gelingt :-)
Und als Freebie für euch habe ich die Schildchen bei Dropbox als PDF hochgeladen, wer mag, kann sie downloaden (ich hoffe, der Link funktioniert, sonst bitte melden).

For tomorrow's St Nicholas' Day I prepared a small surprise for my family, colleagues and neighbours. I put some sweets in a cellophane bag, stamped a Santa and created a small tag with which I closed the bag.
I hope the surprise succeeds ;-)
As freebie, I uploaded the tags as PDF file to Dropbox, so you can download and print it, if you like - I also made one in English (I hope the link works, if not, please let me know).

 






verlinkt zu / linked to
creadienstag
Meertje

Dienstag, 17. Oktober 2017

Embossing auf Glas ~ Embossing on glass {DIY}

Bei meinem letzten Beitrag *click* habe ich ja schon angekündigt, dass ich das Embossing auf Glas ausprobieren möchte. Das habe ich jetzt gemacht... ist zwar nicht ganz perfekt geworden, aber ich finde dennoch gelungen. Und ich habe auch einiges gelernt: Goldenes Lettering mit goldenem Inhalt ist in etwa so wie mit weißem Stift auf weißes Papier schreiben. Daher habe ich dann aus der Not eine Tugend gemacht und auf der gegenüberliegenden Seite noch einen schwarzen Schriftzug angebracht. Hätte auch weiß sein können, da werde ich auf jeden Fall noch weiter experimentieren!
Wer mag kann natürlich auch Glasmalfarbe oder Edding verwenden statt Embossing Pulver!


In my last post *click* I already announced that I will try the embossing on glass. So I gave it a try and the result is not as perfect as wanted, but still nice. And I also learnt my lesson: a golden lettering with golden contents is like writing with a white pen on white paper. Thus I made the best of it and wrote another lettering in black on the opposite side. Could have also been in white, however, I will experiment further!
And of course you can also use glass paint or a sharpie instead of embossing powder!


Und da das Ganze als Mitbringsel gedacht war, habe ich noch einen kleinen Anhänger mit einem lieben Gruß dazu gemacht, das Kleeblatt ist gold embosst.

And as this was a gift, I made a little tag with a greeting (it says: Congratulations!) and the glover is gold embossed.

 







Die Vorgehensweise ist eigentlich genauso wie bei dem Porzellan.

Materialliste:
– hitzebeständiges Objekt (hier ein Glasbehälter)
– Embossingstift
– Embossingpuder (keine spezielle Marke, nehmt was ihr gerade da habt)
– ein Bogen Papier, in der Mitte gefaltet
– Embossingfön
– trockener Pinsel

Wie habe ich es gemacht:
Zuerst das Glas reinigen (ich habe die Oberfläche mit Isopropanol 70% Alkohol abgerieben), dann mit dem Embossingstift euren Schriftzug aufbringen. Ich habe dafür den Schriftzug erst auf ein Stück Papier geschrieben und dann von innen in das Glas mit etwas Washi Tape geklebt, als Schablone, es geht aber natürlich auch freihändig.
Anschließend großzügig das Embossingpuder darüber streuen. Legt aber vorher unbedingt einen Bogen Papier unter eure Arbeit, um das überschüssige Pulver aufzufangen und wieder in die Dose zurück zu schütten (das gefaltete Papier dient als Trichter). Mit einem trockenen Pinsel das Pulver von den Stellen wischen, wo es nicht hingehört, und fönt den Schriftzug bis das Pulver schmilzt.
Sollte doch etwas Pulver eingebrannt sein, wo man es nicht will, kann man das mit einem Skalpell abkratzen. Somit stellen wir fest, der Schriftzug ist nicht kratzfest! Aber wasserfest ist er und für schonende Handwäsche geeignet (in die Spülmaschine würde ich das verzierte Glas aber nicht tun).


Den Schriftzug habe ich auf Pinterest gefunden, es ist eine kostenlose SVG-Datei von Chelsea *hier*


The making is rather the same as on the porcelain.

Material:

– Heatproof object (in this case a glass jar)

– Embossing glue pen

– Embossing powder (no specific brand, just take what you have at hand)

– Large sheet of paper, folded half way

– Embossing heat tool

– Dry paintbrush

How to:
Clean the glass (I used Isopropanol 70% alcohol), write your lettering with the embossing glue pen (as guideline I first wrote the words on a piece of paper and put it inside the glass, fixed with washi tape). 
Then pour the embossing powder generously over the writing, however, before doing so, place the sheet of paper under your work, to collect the excess powder and transfer it back into the container (the paper is your funnel). Then use the paintbrush to brush off any excess powder from the surface (because it would also melt) and use the heat tool until the powder melts. 
If there are spots with melted powder, where you don't want it, just scratch it off with a cutter knife. This brings us to the conclusion that the embossed lettering is not scratchproof, however it is waterproof and I recommend to gentle handwash your piece and not to put it into the dishwasher, just in case.

The lettering I found on Pinterest, it is a free SVG file from Chelsea *here*


verlinkt zu / linked to
creadienstag
Meertje

Dienstag, 19. September 2017

Embossing auf Porzellan ~ Embossing on porcelain {DIY}

Schreiben auf Porzellan – nächstes Level 
Bei meinen Streifzügen auf Instagram bin ich über eine weitere Variante der Porzellangestaltung gestoßen: embosste* Schriftzüge! So was von toll! Das musste ich natürlich direkt auch ausprobieren.
*(wie sagt man's eigentlich korrekt auf Deutsch?) 
Bei Liz, wo ich die Inspiration gefunden habe, gibt es auch tolle Videos dazu (Links zu ihrem Blog und Instagram siehe unten).
Ich jedenfalls suche jetzt noch weitere Gegenstände und versuche es auch noch auf Glas.


Writing on porcelain – next level
While flipping through Instagram I found another variant of decorating porcelain: embossed lettering! So beautiful! And I had to try it immediately.
However, Liz, where I found the inspiration, is a pro and she also made lovely videos on the process (links to her blog post and instagram see below).
I will search for further objects and will also try it on glass.
(the lettering means "yummy/tasty")



Materialliste:
– hitzebeständiges Objekt
– Embossingstift
– Embossingpuder (keine spezielle Marke, nehmt was ihr gerade da habt)
– ein Bogen Papier, in der Mitte gefaltet
– Embossingfön
– trockener Pinsel


Wie habe ich es gemacht:
Zuerst das Porzellan reinigen (ich habe die Oberfläche mit Isopropanol 70% Alkohol abgerieben), dann mit dem Embossingstift euren Schriftzug aufbringen. Anschließend großzügig das Embossingpuder darüber streuen. Legt aber vorher unbedingt einen Bogen Papier unter eure Arbeit, um das überschüssige Pulver aufzufangen und wieder in die Dose zurück zu schütten (das gefaltete Papier dient als Trichter). Mit einem trockenen Pinsel das Pulver von den Stellen wischen, wo es nicht hingehört, und fönt den Schriftzug bis das Pulver schmilzt.
Sollte doch etwas Pulver eingebrannt sein, wo man es nicht will, kann man das mit einem Skalpell abkratzen. Somit stellen wir fest, der Schriftzug ist nicht kratzfest! Aber wasserfest ist er und für schonende Handwäsche geeignet (in die Spülmaschine würde ich das verzierte Porzellan nicht tun und definitiv nicht in die Mikrowelle).

Inspiriert von Liz von Letter Me! oder auf Instagram letterme_au



Material:

– Heatproof object

– Embossing glue pen



– Embossing powder (no specific brand, just take what you have at hand)

– Large sheet of paper, folded half way

– Embossing heat tool

– Dry paintbrush

How to:
Clean the porcelain (I used Isopropanol 70% alcohol), write your lettering with the embossing glue pen, and then pour the embossing powder generously over the writing, however, before doing so, place the sheet of paper under your work, to collect the excess powder and transfer it back into the container (the paper is your funnel). Then use the paintbrush to brush off any excess powder from the surface (because it would also melt) and use the heat tool until the powder melts. 
If there are spots with melted powder, where you don't want it, just scratch it off with a cutter knife. This brings us to the conclusion that the embossed lettering is not scratchproof, however it is waterproof and I recommend to gentle handwash your piece and not to put it into the dishwasher, just in case, and definitely don't use it in the microwave.

Inspiration from Liz from Letter Me! or on Instagram letterme_au






verlinkt zu / linked to